Wir leben Gemeinschaft mit Gott.
Wir leben Gemeinschaft mit Gott.

MosaikAls Constanze Lotz 2008 von Pfarrer Volker Glaser gefragt wurde, ob sie sich vorstellen könne, einen neuen Chor zu leiten, nahm sie die neue Herausforderung gerne an und ließ sich zur C-Kirchenmusikerin im Bereich Chorleitung ausbilden. Neben der Freude an moderner christlicher Musik und dem mehrstimmigen Singen sollten neue Lieder in die Kirchengemeinde hineintragen werden.
Dieses Ziel hat der Mosaikchor seitdem wahrlich erreicht, denn die musikalische Palette des bisher einstudierten Repertoires ist weit gefächert: moderne christliche Lobpreislieder, Rock, Pop und Gospel, sowie südamerikanische Rhythmen.
Wie in der Vergangenheit (z.B. in der Johanneskirchengemeinde Speyer, der Ev. Kirche Mechtersheim, der Festhalle Dudenhofen, beim Feuerwehrfest oder der ERF Gottesdienst Aufzeichnung) soll es auch weiterhin Auftritte außerhalb der Gemeinde geben.

Warum „MOSAIK“?
Der Name „Mosaik“ spiegelt die Verschiedenheit der Sängerinnen und Sänger wider. Frauen und Männer unterschiedlichen Alters, mit eigenen Charakteren und Stimmen. Wenn in Zukunft vielleicht die Kinder der Chorsänger in den Chor hineinfinden und mitmachen, dann wird das „Mosaik“ noch vielfältiger, bunter und schöner.

Neue Mitsängerinnen und Mitsänger können sich gerne noch anschließen. Notenkenntnisse sind zwar ganz hilfreich, aber keine Bedingung. Der Spaß am Singen sollte im Vordergrund stehen.

Das neue Projekt startet am 26. August 2017 und endet mit dem Auftritt im Gottesdienst in Dudenhofen am 19. November 2017.

Treffpunkt ist jeweils samstags ab 17:00 Uhr im Gemeindezentrum.

Weitere Infos gibt’s bei Constanze Lotz.