Wir leben Gemeinschaft mit Gott.
Wir leben Gemeinschaft mit Gott.

Seelsorge bedeutet …

… mein Herz ausschütten.
… über Beziehungsfragen sprechen.
… Schuld bekennen und Vergebung annehmen (Beichte).
… einen (Neu-)Anfang im Glauben machen.
… für mich beten und mich segnen lassen.
… Fragen über den Glauben stellen und Zweifel äußern.

Im vertraulichen Gespräch können sie Vergangenes ablegen, Hoffnung für die Zukunft schöpfen und sich Ihres Glaubens vergewissern. Gerne vereinbaren wir einen Termin.

Pfarrer Volker Glaser                           Gemeindediakon Werner Bücklein